sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Saturday, March 25, 2017
 welcome page » enterprise  » management & theorie of the firm 

CSR Performance: managen und messen

"Studien zur Governanceethik"  · volume 12

ca. 130 pages ·  19.80 EUR (incl. VAT and Free shipping)
ISBN 978-3-7316-1225-4 (April 2017 )

 
lieferbar this book is not released yet!

We can email you when the book is in store. Therefore left your email address here:

 

Die in Kooperation mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales durchgeführte Forschungsstudie zur Konzeption und Durchführung einer empirischen Untersuchung über die Validität und Wirksamkeit eines CSR-Evaluierungs- und Steuerungsinstruments wurde 2015 erfolgreich abgeschlossen. Nun befasst sich der Lehrstuhl für Institutional Economics, Organizational Governance, Integrity Management & Transcultural Leadership der Zeppelin Universität in einem Anschlussprojekt mit der Frage, wie die hier gewonnenen Erkenntnisse im Lichte aktueller Messkonzepte zu CSR & Shared Value eingeordnet und interpretiert werden müssen. Eine hierzu erhobene Evaluierungsstudie deutet darauf hin, dass die Probleme der Datenerfassung in Unternehmen in erster Line auf die Komplexität der Organisationsstruktur und die damit in Verbindung stehende Ausgestaltung der notwendigen Rechenwerke zurückzuführen sind. Die Studie beleuchtet die Herausforderungen und Implikationen für ein erfolgreiches Managen und Messen von Shared Value im Hinblick auf dessen interne Steuerung und externe Kommunikation und argumentiert dabei insbesondere für eine stärke Berücksichtigung von Stakeholder-Interessen in wirtschaftlichen Entscheidungsprozessen.

Teil 1: Measuring Shared Value & CSR (Josef Wieland, Marco Möhrer, Isabel Jandeisek)

Teil 2: Der CSR-Evaluator in der Praxis - eine empirische Studie (Josef Wieland, Julika Baumann Montecinos, Andreas Heck, Marco Möhrer, Isabel Jandeisek)

Teil 3: Implikationen für Managing Shared Value (Josef Wieland, Marco Möhrer)


the author
Prof. Dr. Josef Wieland
Josef Wieland Josef Wieland is Professor of Institutional Economics – Organizational Governance, Integrity Management & Transcultural Leadership and Director of the Leadership Excellence Institute Zeppelin (LEIZ) at Zeppelin University, Germany. [more titles]
that may interest you, too