sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Monday, September 25, 2017
 welcome page » methodology 
quick search

methodology


Die Methodik der Umweltökonomik
download size:
approx. 269 kb

Die Methodik der Umweltökonomik

35 pages · 3.58 EUR
(November 1999)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung:

Den Einstieg in diesen ersten Teil und damit auch in die Diskussion zwischen neoklassischer Umweltökonomik und Ökologischer Ökonomik bereitet Joachim Weimann mit seinem Beitrag zur Methodik der Umweltökonomik. Er stellt zunächst wichtige Kernelemente der traditionellen Umweltökonomik wie das anthropozentrische Weltbild und die Bedeutung des Gleichgewichtskonzeptes dar, um dann auf neuere Entwicklungen überzugehen. Hier kommt nach seiner Einschätzung vor allem der experimentellen Wirtschaftsforschung eine hervorgehobene Rolle zu, mit deren Hilfe z.B. die Bedeutung von Framing-Effekten aufgezeigt wurde. Die Kenntnis der methodischen Grundlagen, so das Fazit von Weimann, kann dabei helfen, Fehler der Umweltpolitik mit hohen sozialen Kosten als Konsequenz zu vermeiden.


quotable essay from ...
the author
Prof. Dr. Joachim Weimann
Joachim Weimann

ist seit 1994 Inhaber des Lehrstuhls für allgemeine Wirtschaftspolitik an der Universität Magdeburg. Forschungsschwerpunkte: experimentelle Wirtschaftsforschung, Arbeitsmarkt- sowie Umweltökonomik, Spieltheorie.

[more titles]