sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Thursday, April 19, 2018
 welcome page » economy  » work, money, capital, production & prices  » distribution of income & equity 

Einkommensverteilung, technischer Fortschritt und struktureller Wandel

Festschrift für Peter Kalmbach

544 pages ·  44.80 EUR (incl. VAT and Free shipping)
ISBN 3-89518-492-6 (December 2004 )

 
 

Die in diesem Band behandelten Themen reflektieren die Schwerpunkte der Arbeit Peter Kalmbachs. Sie kreisen um Fragen des wirtschaftlichen Wachstums und der Einkommensverteilung in einer Welt, die charakterisiert ist durch verschiedene Formen des technischen Fortschritts und des damit einhergehenden strukturellen Wandels. Ein besonderes Augenmerk gilt den Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt.

In den fast dreißig Beiträgen dieses Bandes werden sowohl theoretische als auch empirische sowie theoriegeschichtliche Fragestellungen behandelt. Genau wie für die Arbeiten Peter Kalmbachs die Ausrichtung der ökonomischen Theorie an aktuellen Problemen charakteristisch ist, finden sich hier zahlreiche Beiträge zu gegenwärtig intensiv diskutierten ökonomischen Themenfeldern, wie z.B. Wachstumsschwäche, Arbeitslosigkeit, Globalisierung, Einkommensverteilung, Demografie u.a.m.

  • Gerhard Huber, Hagen Krämer, Heinz D. Kurz
    Vorwort
  • Heinz D. Kurz
    Ein halbes Leben mit Peter

I. Einkommensverteilung, Wachstum und Geld

  • Gerhard Huber
    Surplus, Lohn, Umverteilung. Drei Anmerkungen
  • Hagen Krämer
    Die funktionale Einkommensverteilung seit Beginn der 1990er Jahre. Einige Bemerkungen zu aktuellen Veränderungen der Arbeitseinkommensquote
  • Jürgen Kromphardt
    Zur Berechnung und Wirkung von Lohnzurückhaltung
  • Gert G. Wagner, Jürgen Schupp und Stefan Liebig
    "Gerechter Lohn" - Probleme und neuartige Empirie
  • Otto Roloff
    Plädoyer für eine aktive wachstums- und beschäftigungsfördernde Fiskalpolitik
  • Gerhard Leithäuser
    Full Recovery or Stagnation? Deutschland in einer Stagnationsfalle?
  • Harald Hagemann
    John Bates Clarks neoklassische Parabel
  • Otto Steiger
    Schuldnergeld. Der wunde Punkt in der keynesianischen Staatstheorie des Geldes

II. Technischer Fortschritt und Input-Output-Analyse

  • Kalevi Kyläheiko
    From Comedy of Commons to Tragedy of Anti-commons
  • Gilberto Antonelli und Giovanni Pegoretti
    Economic structure, organisation of knowledge, productivity
  • Heinz Schaefer
    Evaluation der regionalen Effekte von Forschungsförderung
  • Michael von Hauff
    Die Begründung des umwelttechnischen Fortschritts und des Marktes für Umwelttechnik
  • Reiner Franke
    Gesamtwirtschaftliche Auswirkungen des technischen Wandels im Industriesektor. Eine Input-Output-Studie mit Endogenisierung des Konsums
  • Jörg Beutel
    Supply and use tables - A new data base for impact analysis of the Structural Funds
  • Christian Gehrke
    Georg von Buquoys "Tabellarische Uebersicht des Zusammenhanges der Gewerbe unter einander"

III. Arbeitsmarkt, Demografie und Wettbewerb

  • Kurt W. Rothschild
    Wettbewerb. Bemerkungen zu einer heiligen Kuh der ökonomischen Theorie
  • Ronald Schettkat
    Was können wir von anderen Ländern lernen?
  • Detlev Ehrig und Uwe Staroske
    Die Dauer der Arbeitslosigkeit - Ein Messproblem? Methodische Überlegungen zur Langzeitarbeitslosigkeit
  • Maike Albers
    Zur Arbeitsmarktsituation der Geringqualifizierten in Deutschland
  • Wolfgang Cornetz und Holger Schäfer
    Bessere Beschäftigungschancen für Ältere mit wachsender Bedeutung der Dienstleistungen? Ein deutsch-amerikanischer Vergleich
  • Peter Kuhbier
    Der Staat und die Renten. Ein Lehrstück politischer Untätigkeit und Unfähigkeit
  • Winfried Schmähl
    "Generationengerechtigkeit" als Begründung für eine Strategie "nachhaltiger" Alterssicherung in Deutschland

IV. Globalisierung, Einkommensverteilung und Außenhandel

  • Amit Bhaduri
    The Impact of Globalization on Macroeconomic Theory and Policy
  • Hans-Joachim Heinemann
    Technologischer Wandel in einer globalisierten Welt
  • Eckhard Hein
    Löhne, Verteilung und Akkumulation in einer offenen Volkswirtschaft. Außenwirtschaftliche Erweiterung eines kaleckianischen Modells
  • Hans-Michael Trautwein
    Stolper-Samuelson entkräftet? Auswirkungen von Wirtschaftsreformen auf Arbeitsmärkte in Schwellenländern
  • Heidi Kalmbach
    Was, wenn ein Fast-noch-Emeritus abends liest? Anstelle eines Vorworts - ein Nachwort!

Anhang

  • Über Peter Kalmbach
    Ausgewählte Publikationen von Peter Kalmbach

the authors
Prof. Dr. Heinz D. Kurz
Heinz D. Kurz ist seit 1988 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre am Department of Economics der Universität Graz. [more titles]
Prof. Dr. Hagen Krämer
Hagen Krämer Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Karlsruhe. Zuvor wiss. Mitarbeiter am Institut für Konjunktur- und Strukturforschung (Universität Bremen) anschließend beschäftigt als Volkswirt in einem internationalen Industrieunternehmen. [more titles]
Prof. Dr. em. Gerhard Huber
Stanford Visiting Professor in Berlin, Gastprofessor an der Indiana University in Bloomington, seit 1976 Lehrstuhl für Politische Ökonomie am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin. [more titles]
known reviews by the publisher
  • Zeitschrift für Politikwissenschaft, 2/2006, S. 623
that may interest you, too
essays as pdf downloads