sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Friday, September 22, 2017
 welcome page » economy  » development, growth & knowledge  » growth, development & structural change 
Ethik des Genug
download size:
approx. 101 kb

Ethik des Genug

Impulse aus der Ökumene und der kirchlichen Entwicklungsarbeit

16 pages · 3.46 EUR
(September 2013)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung des Herausgebers:

Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland beschreibt zunächst die gewaltigen sozialen und ökologischen Herausforderungen, die zur Forderung nach neuen Leitbildern und einer großen Transformation führen. In diese Debatte gehören auch christliche Impulse für eine Ethik des Genug, die er aus der biblischen Tradition entfaltet. In ihr steht der Mensch mit seiner von Gott gegebenen Würde im Mittelpunkt. Diese Richtung verfolgen auch die Beiträge aus der christlichen Ökumene und der kirchlichen Entwicklungszusammenarbeit, die dargestellt werden. Der Beitrag schließt mit Konsequenzen für Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung des Mottos: "Gut leben statt viel haben."


quotable essay from ...
Wohlstand, Wachstum, Gutes Leben
Gerhard Wegner (Hg.):
Wohlstand, Wachstum, Gutes Leben
the author
Dr. Nikolaus Schneider
Nikolaus  Schneider

geb. 1947, ist seit 2010 Vorsitzender des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Nach beruflichen Stationen als Gemeindepfarrer, Diakoniepfarrer, Superintendent, Leiter der Personalabteilung und Vizepräses ab 2003 Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland (bis 2013). Ehrendoktorwürden der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und der Reformierten Universität Budapest. Träger der Buber-Rosenzweigmedaille (2012) und des Leo-Baeck-Preises (2013).