sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Sunday, June 26, 2016
 welcome page » economy  » economical analysis  » macroeconomics 

Günther Chaloupek, Jürgen Kromphardt (Hg.)

Finanzkrise und Divergenzen in der Wirtschaftsentwicklung als Herausforderung für die Europäische Währungsunion

"Economic Studies of the Keynes Society" · volume 3

192 pages · 28.00 EUR (incl. VAT and Free shipping)
ISBN 978-3-89518-773-5 (December 2009)

 
lieferbar in stock
 
pdf
this book is also available as eBook (PDF)
to download at the price of 22.96 EUR
 

Description

Dieser Band vereinigt die überarbeiteten Referate, die auf der 4. Jahrestagung der Keynes-Gesellschaft im Februar 2009 in Wien gehalten wurden. Gegenstand der Tagung waren die Herausforderungen für die Wirtschaftspolitik in der Europäischen Währungsunion, die sich zum einen aus der aktuellen Finanzkrise, zum anderen aus Divergenzen in der Wirtschaftsentwicklung der Mitgliedstaaten ergeben.

Die Beiträge zum erstgenannten Themenbereich behandeln die Ursachen der weltweiten Finanzmarktkrise, ihre Auswirkungen auf die reale Wirtschaft und die Herausforderung, die diese doppelte Krise insbesondere für die europäische Geldpolitik darstellt. Während die Finanzmarktkrise alle Staaten des Euro-Raums negativ betrifft, sind die im zweiten Teil behandelten Entwicklungen von Wachstum, Lohnkosten und Realzinsen sehr unterschiedlich.

In den Beiträgen wird untersucht, wie die Wirtschaftspolitik darauf reagieren soll und ob eine hohe räumliche Mobilität der Arbeitskräfte die aus den Divergenzen resultierenden Probleme entschärfen kann.


Inhalt

  • Gustav Horn, Heike Joebges
    Zur Anatomie der Finanzmarktkrise
  • Stephan Schulmeister
    Die Rolle des "business as usual" für die Finanzmarktkrise
  • Georg Erber
    Bankenkrise und geldpolitische Fehler: Gibt es eine inverse Liquiditätsfalle?
  • Leander Hollweg
    Kreditvergabepraxis in den USA zwischen Risikorating und Sozialpolitik
  • Heiner Flassbeck
    European integration: model or monster?
  • Jörg Gude
    EWWU: Alte Befürchtungen - neue Probleme sowie Lösungsansätze
  • Fritz Helmedag
    Europäische Geldpolitik in der Krise
  • Stefan Ederer, Markus Marterbauer, Ewald Walterskirchen
    Ursachen der Wachstumsdivergenzen in der EWWU
  • Peter Rühmann
    Zur Bedeutung der räumlichen Mobilität in einer Währungsunion

the authors
Dr. Günther Chaloupek
Günther Chaloupek Dr.iur, M.A. (economics), Leiter der Abteilung Wirtschaftswissenschaft und Statistik der Arbeiterkammer Wien, Mitglied des Beirats für Wirtschafts- und Sozialfragen. [more titles]
Prof. Dr. Jürgen Kromphardt
Jürgen Kromphardt is Professor Emeritus of Technische Universität Berlin. Between 1999 and March 2004, he was seconded by the German government and the trade unions to the German Council of Economic Experts. He is founding member and chairman of the Keynes-Gesellschaft. [more titles]
that may interest you, too
essays as pdf downloads