sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Monday, August 21, 2017
 welcome page » economy  » development, growth & knowledge  » crisis, business cycle 
Fragen bewussten Fleischkonsums kreativ vermitteln
download size:
approx. 1,413 kb

Fragen bewussten Fleischkonsums kreativ vermitteln

Die Ausstellung „Alles Wurst?!“

10 pages · 2.48 EUR
(August 2014)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Einen außerschulischen Bildungs- und Vermittlungsansatz für veränderte Ernährungsgewohnheiten stellt Friederike Börner-Dräger dar. Sie informiert in ihrem Beitrag über die vom Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Klimarates Stralsund konzipierte Ausstellung „Alles Wurst?! – was unser Essen mit dem Klimaschutz zu tun hat“. Die Ausstellung zeigt auf anschauliche Weise, wie Klimaschutz und Ernährung zusammenhängen, möchte aber auf Grund der hohen Komplexität des Themas keine abschließenden Wahrheiten vermitteln, sondern Denkanstöße geben. Einsteigend erläutert Börner-Dräger, wie und in welchem Maße Ernährung zu Treibhausgas-Emissionen beiträgt – der Hintergrund auf dem aufbauend die Ausstellung entworfen wurde. Die Konzeption der Ausstellung wird ausführlich dargestellt. Dies soll es interessierten Leserinnen ermöglichen, selbst entsprechende Ausstellungen zu erstellen und durchzuführen.


quotable essay from ...
Nachhaltige Lebensstile
Lieske Voget-Kleschin, Leonie Bossert, Konrad Ott (Hg.):
Nachhaltige Lebensstile
the author
Friederike Börner-Dräger
Friederike Börner-Dräger Studium der Literaturwissenschaften und Osteuropäischen Geschichte an der Universität Tübingen. Im Anschluss Arbeit im Verlagswesen als Übersetzerin und Producerin. Aktuell Autorin und Mitarbeiterin in verschiedenen Klimaschutz-Projekten, sowie ehrenamtliches Engagement in vielen Bereichen, u.a. im Arbeitskreis Öffentlichkeitsarbeit des Stralsunder Klimarates als Vertreterin der Kirchengemeinde St. Nikolai.