sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Monday, December 18, 2017
 welcome page » economy  » development, growth & knowledge  » transition process 
Reflexionsdefizite in der Diskussion zur Transformationsforschung
download size:
approx. 263 kb

Reflexionsdefizite in der Diskussion zur Transformationsforschung

Kommentar zu den Beiträgen von Anna Schwarz und Detlef Pollack

15 pages · 3.60 EUR
(August 2008)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Der Kommentar von Thomas Hanf beleuchtet die (implizite) Kontroverse zwischen Schwarz und Pollack aus einer methodologischen Perspektive und argumentiert, dass eine produktive Debatte über die Bewertung der Resultate der Transformationsprozesse selbst wie auch der Transformationsforschung nur denkbar ist, wenn es den Vertretern der unterschiedlichen Forschungsansätze gelingt, sich auf gemeinsame Definitionen des Gegenstands der Transformationsforschung sowie der diversen Erfolgskriterien zu verständigen. Er vermutet, dass sich unter dieser Voraussetzung und bei reflexivem Bezug der Diskussionsteilnehmer aufeinander die scheinbare Inkompatibilität zwischen modernisierungstheoretischen und kulturalistischen Ansätzen relativieren würde.