sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Sunday, January 21, 2018
 welcome page » economy  » development, growth & knowledge  » crisis, business cycle 
Sismondis Spur: Krisen- und Selbstverständnis der Ökonomik
download size:
approx. 157 kb

Sismondis Spur: Krisen- und Selbstverständnis der Ökonomik

29 pages · 5.01 EUR
(February 2014)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Abstract:

Die Auseinandersetzung mit Krisen gehört zu den prägenden Elementen der Ökonomik. Trotzdem ist im Rahmen der jüngsten Krise der Eindruck entstanden, dass Krisen für die Wirtschaftswissenschaften ein Fremdkörper sind. Der vorliegende Beitrag geht der Frage nach, worin dieser offensichtliche Widerspruch begründet ist. Im Zentrum der Analyse steht das Krisenverständnis der Ökonomik in den letzten 200 Jahren. Die Untersuchung früher Krisendiskurse soll den Blick auf heute relevante Dimensionen von Krisenverständnis schärfen.


quotable essay from ...
Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.):
Unsere Institutionen in Zeiten der Krisen
the author
Dr. Ulrich Klüh
Ulrich Klüh

geb. 1974, Direktor, Sparkassenakademie Hessen- Thüringen. Arbeitsschwerpunkte: Finanzmarktstabilität, Regulierungsdesign, Zentralbankpolitik, Ökonomische Dogmengeschichte, Macro-Financial Linkages.

[more titles]