sprache deutsch
sprache english
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


Thursday, November 23, 2017
 welcome page » economy  » work, money, capital, production & prices  » distribution of income & equity 
Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland: Der Beitrag der Finanz- und Steuerpolitik
download size:
approx. 368 kb

Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland: Der Beitrag der Finanz- und Steuerpolitik

37 pages · 6.02 EUR
(July 2017)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Kai Eicker-Wolf und Achim Truger widmen sich in ihrem Aufsatz dem Beitrag der Finanz- und Steuerpolitik zur Verteilungsgerechtigkeit in Deutschland. Dabei geht es um weit mehr als steuerpolitische Detailfragen wie etwa der Höhe des Spitzensteuersatzes der Einkommensteuer. Vielmehr werden auch Fragen nach einer makroökonomisch rationalen Finanzpolitik sowie nach der ausreichenden öffentlichen Bereitstellung von Infrastruktur und Bildungsdienstleistungen als Grundvoraussetzung für Chancengleichheit aufgeworfen. Hinsichtlich der Steuer- und Abgabenpolitik wird der seit Ende der 1990er Jahre rückläufige und nur noch gering ausgeprägte Progressionsgrad des Steuer- und Sozialabgabensystems thematisiert, bevor dann einige finanzpolitische Schlussfolgerungen gezogen werden.


quotable essay from ...
Ungleichheit in Deutschland – ein gehyptes Problem?
Kai Eicker-Wolf, Achim Truger (Hg.):
Ungleichheit in Deutschland – ein gehyptes Problem?
the authors
Prof. Dr. Achim Truger
Achim Truger

Professor für Volkswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin.

[more titles]
Dr. Kai Eicker-Wolf
Kai Eicker-Wolf

Abteilung Wirtschaftpolitik beim DGB Hessen - Thüringen und Gründungsmitglied der INTERVENTION. Zeitschrift für Ökonomie/Journal of Economics.

[more titles]