sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Saturday, August 24, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
A bibliography on stated preference studies in Austria, Germany and Switzerland
Downloadgröße:
ca. 221 kb

A bibliography on stated preference studies in Austria, Germany and Switzerland

14 Seiten · 3,33 EUR
(Januar 2008)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

By today, there are about 80 studies which have utilised stated preference methods for valuing environmental amenities in the German language area. For each study, the present bibliography specifies the environmental good or service which has been valued, the region where it was located, as well as the bibliographical details of the studies.

KEYWORDS: bibliography, environmental valuation, contingent valuation, choice experiment, conjoint analysis, Austria; Germany, Switzerland


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the authors
Dr. Jürgen Meyerhoff
Jürgen Meyerhoff

ist seit Januar 2019 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umwelt-, Ressourcen- und Regionalökonomik an der CAU Kiel beschäftigt (neben einer Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet für Landschaftsökonomie an der TU Berlin). Mitherausgeber des "Jahrbuch Ökologische Ökonomik" im Metropolis-Verlag; seit 2017 auch Associate Editor beim Journal of Choice Modelling.

[weitere Titel]
Peter Elsasser
Peter Elsasser

Bundesforschungsanstalt für Forst- und Holzwirtschaft, Institut für Ökonomie, Hamburg

[weitere Titel]