sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, September 22, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Einkommensverteilung & Gerechtigkeit 
Aktiver oder passiver Staat?
Downloadgröße:
ca. 145 kb

Aktiver oder passiver Staat?

Die Auswirkungen staatlicher Regulierung auf das Ausmaß der Einkommensungleichheit und der Schattenwirtschaft

17 Seiten · 3,31 EUR
(August 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Peter Graeff stellt eine empirisch differenzierte Funktionsanalyse des Staates bzw. des Marktes vor und stärkt so das Argument, dass sich Ökonomie wie Soziologie mit Herrschaft und Marktinstitutionen zugleich beschäftigen sollten, wobei sie von den Bemühungen um die Erstellung allgemeiner Modelle und Theorien profitieren können.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ökonomischer und soziologischer Institutionalismus
Michael Schmid, Andrea Maurer (Hg.):
Ökonomischer und soziologischer Institutionalismus
the author
PD Dr. Peter Graeff
Peter Graeff

wiss. Mitarbeiter an der TU Dresden. Forschungsschwerpunkte: Korruption, Vertrauen, Sozialkapital, Non-Profit-Organisationen.