sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Entwicklung, Wachstum & Wissen  » Wachstum, Entwicklung & Strukturwandel 
Anforderungen des Eco-Industrial Konzeptes an Industrieparks
Downloadgröße:
ca. 243 kb

Anforderungen des Eco-Industrial Konzeptes an Industrieparks

27 Seiten · 4,60 EUR
(22. August 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Andreas W. König und Martin Z. Wilderer beschäftigen sich mit einem relativ neuen Konzept der Entwicklungszusammenarbeit zu: Eco-Industrial Estate. Dabei geht es um Anforderungen für die konkrete Gestaltung bzw. den Aufbau von Eco-Industrial Estates auf dem Hintergrund der Erfahrungen aus der Praxis asiatischer Länder wie Indien, Indonesien und Thailand.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the authors
Adreas W. König

Dipl.-Kfm. ist Berater für Umweltpolitik, Umweltmanagement und Eco-Industrial Development. Seit 1994 für die GTZ als Gutachter für Umwelt- und Industrieentwicklungsvorhaben in Asien und dem Mittelmeerraum tätig.

Dr. Martin Z. Wilderer
Martin Z. Wilderer

bis Februar 2002 Mitarbeiter am Lehrstuhl VWL, Universität Kaiserslautern, seither Repräsentant der Firma Hans Huber AG in China.