sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Thursday, June 20, 2019
 Startseite » Ökonomie 
Ansatzpunkte der Integration von Managementsystemen in Mitarbeiterverhalten
Downloadgröße:
ca. 198 kb

Ansatzpunkte der Integration von Managementsystemen in Mitarbeiterverhalten

14 Seiten · 3,24 EUR
(August 2016)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Normenbasierte Managementsysteme (MS) wie z.B. das Umweltmanagementsystem (UMS) nach DIN ISO 14001 zeichnen sich dadurch aus, dass sie dem Unternehmen standardisierte Anforderungen vorgeben, die von der Belegschaft auszugestalten und umzusetzen sind. Trotz der von Herzig und Schaltegger belegten weiten Verbreitung der MS in vielen Unternehmen führen sie oftmals ein Schattendasein (Herzig/Schalteger 2009). Sie stehen z.B. unverbunden nebeneinander und werden nicht adäquat im Mitarbeiterhandeln umgesetzt. Figge stellt dazu fest: „Umwelt- und Sozialmanagementsysteme werden … meist parallel zu den konventionellen, ökonomisch ausgerichteten MS geführt“ (Figge 2001, 55). Die daraus resultierende, unzureichende Integration ins Mitarbeiterverhalten mindert die Durchschlagskraft dieser nachhaltigkeitsrelevanten, normenbasierten MS im Unternehmen.

Es stellt sich daher die Frage nach Ansatzpunkten, mit denen MS-Beauftragte der Unternehmen die MS stärker als bisher in das Mitarbeiterverhalten integrieren können, um die Situation zu verbessern. Gelingt dies, entstehen positive Effekte auf die Unternehmensleistung. Zabel skizziert in diesem Zusammenhang konkrete ökonomische Potenziale nachhaltigkeitsrelevanter Unternehmensaktivitäten (Zabel 2007, 86).


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Umweltmanagement im Nachhaltigkeits- und Verhaltenskontext
Ralf Antes, Martin Müller, Bernd Siebenhüner (Hg.):
Umweltmanagement im Nachhaltigkeits- und Verhaltenskontext
the author
Dr. Thomas Gawron

Dipl.Kfm. und Dipl.-Verwaltungswirt, promovierte im Thema der Integration von Managementsystemen in Unternehmen. Im Rahmen seiner langjährigen Praxiserfahrungen in internationalen Logistik-, Beratungs-, IT- und Handelsunternehmen beschäftigt er sich u.a. mit der Operationalisierung von Geschäfts-/Businessmodellen entlang der Unternehmensstrategie, der Unternehmenssteuerung in Veränderungsprozessen sowie dem Management komplexer strategischer Projekte und Projektportfolios. Aktuell arbeitet Herr Gawron als Vice President Strategic Projects für die Media-Saturn Holding GmbH