sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Einkommensverteilung & Gerechtigkeit 
Arbeit, soziale Sicherung und Chancengleichheit
Downloadgröße:
ca. 483 kb

Arbeit, soziale Sicherung und Chancengleichheit

Vision oder Illusion der Verteilungsgerechtigkeit?

25 Seiten · 5,48 EUR
(04. November 2008)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

In der aktuellen politischen Debatte wird das Konzept der Verteilungsgerechtigkeit mit dem Begriff der „sozialen Gerechtigkeit“ umschrieben. Hinsichtlich der Definition, des normativen Gehalts sowie des Personenkreises, dem soziale Gerechtigkeit zuteil werden soll, kommen unterschiedliche, nicht immer überschneidungsfreie Vorstellungen zur Anwendung. Diese reichen von strenger Gleichheit bis hin zu extremen Formen der Ungleichverteilung der Ressourcen. Der Beitrag von Veronika Eberharter analysiert, inwieweit sich der politische Anspruch der sozialen Gerechtigkeit in traditionelle normative Gerechtigkeitsüberlegungen einordnen lässt, und wie den Ländern der Europäischen Union die Umsetzung der Gerechtigkeitsprinzipien gelingt. Anhand ausgewählter Indikatoren wird illustriert, in welchem Ausmaß die Sicherungsinstanzen Erwerbsarbeit, Familie, Haushaltsstruktur sowie die sozialstaatlichen Institutionen die Ungleichheit der Einkommen, den Grad der Armutsbetroffenheit und der Armutsintensität von Personen mit unterschiedlichen sozioökonomischen Merkmalen korrigieren und ausgleichen. Auf der Basis der empirischen Ergebnisse erfolgt zusammenfassend eine Einschätzung der künftigen sozial- und wirtschaftspolitischen Erfordernisse im Hinblick auf den Zielerreichungsgrad und die Akzeptanz der formulierten Gerechtigkeitsprinzipien.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Streiflichter der Verteilungsgerechtigkeit
Josef Nussbaumer, Gerald J. Pruckner, Engelbert Theurl (Hg.):
Streiflichter der Verteilungsgerechtigkeit