sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, July 22, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Ökonomische Analyse  » Makroökonomie 

Arbeit und Beschäftigung – Keynes und Marx

"Schriften der Keynes-Gesellschaft"  · Band 12

284 Seiten ·  29,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-7316-1360-2 (Januar 2019 )

 
lieferbar sofort lieferbar

 
 

Dieser Band enthält 9 Beiträge, die auf der Tagung der Keynes-Gesellschaft am 19./20. Februar 2018 an der Europäischen Akademie der Arbeit an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main gehalten wurden. Sie sind in drei Themenbereiche gegliedert. Die Autoren der ersten Gruppe befassen sich mit aktuellen Herausforderungen für den Arbeitsmarkt, insbesondere den Beschäftigungskonsequenzen der digitalen Revolution. Im zweiten Themenbereich stehen anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx Grundlagen der Theorien von Marx und Keynes im Blickpunkt. Die Beiträge der dritten Gruppe setzen sich mit ausgewählten Aspekten der Theorie von Keynes auseinander.


Vorwort der Herausgeber

Harald Hagemann, Jürgen Kromphardt, Bedia Sahin
Einleitender Überblick


Aktuelle Herausforderungen für den Arbeitsmarkt

Joachim Möller
Führt Digitalisierung zu einer neuen technologischen Arbeitslosigkeit?

Uwe Blien, Oliver Ludwig, Anja Rossen, Helge Saner
Zu den Arbeitsmarktwirkungen des technischen Fortschritts

Toralf Pusch, Arne Heise
Minimum Wages in a Post-Keynesian Perspective: The German Experience



Beiträge zur Theorie von Keynes

Ronald Schettkat
Animal Spirits: Die verhaltensökonomischen Grundlagen der Keynesschen Theorie

Jürgen Kromphardt
Die Abhängigkeit der Beschäftigung von Güter- und Arbeitsmarkt: Wege und Irrwege ihrer graphischen Veranschaulichung



Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Theorien von Marx und Keynes

Gerhard Michael Ambrosi
Arbeit und Gesellschaft in Aristoteles-Rezeptionen von Keynes und Marx

Bertram Schefold
Marx und Keynes: Ist die Werttheorie notwendig, entbehrlich oder gar schädlich?

Michael Wendl
Geldtheorie und monetäre Werttheorie von Marx im Unterschied zu Keynes

Fritz Helmedag
Marx und Keynes. Mit Arbeitswerten zum Arbeitsvolumen


the editors
Prof. em. Dr. Harald Hagemann
Harald Hagemann Universität Hohenheim (Stuttgart) am Institut für Volkswirtschaftslehre. Seit 2013 Vorsitzender der Keynes-Gesellschaft. [weitere Titel]
Prof. Dr. Jürgen Kromphardt
Jürgen Kromphardt is Professor Emeritus of Technische Universität Berlin. Between 1999 and March 2004, he was seconded by the German government and the trade unions to the German Council of Economic Experts. He is founding member and chairman of the Keynes-Gesellschaft. [weitere Titel]
Dr. rer. pol Bedia Sahin
Bedia Sahin ist seit 2015 hauptamtliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften der Europäischen Akademie der Arbeit in der Universität Frankfurt am Main. [weitere Titel]
das könnte Sie auch interessieren
Aufsätze als PDF-Download