sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 16. Dezember 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Verkehr 
Ausbau der Wasserstraßen: Wasserwege oder Irrwege?
Downloadgröße:
ca. 4,460 kb

Ausbau der Wasserstraßen: Wasserwege oder Irrwege?

Zahlreiche Abbildungen

29 Seiten · 3,58 EUR
(Juni 2005)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Inhalt:

1. Vom naturnahen Wasserweg zur kanalisierten Großschifffahrtsstraße - 2. Wasserautobahnen für den Viererschubverband? - 3. Verkehrliche Bedeutung der Binnenwasserstraßen - 4. Die bayerische Donau: Ein Lehrstück? - 5. Die Elbe – ein Glücksfall ? - 6. Es geht auch anders: Das österreichische Beispiel - 7. Auf alten Wegen: Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung in Deutschland - 8. Neue Wege für die Flüsse


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die Zukunft der Infrastrukturen
Reinhard Loske, Roland Schaeffer (Hg.):
Die Zukunft der Infrastrukturen
Der Autor
Prof. Dr.-Ing. habil Hans Helmut Bernhart

Professor am Institut für Wasser und Gewässerentwicklung, Universität Karlsruhe. Langjährige Erfahrung in Planung und Ausführung von Bauwerken in vielen Bereichen des Wasserbaus mit folgenden Schwerpunkten: Flussbau und Ökologie (Gewässerausbau, Hochwasserschutz), Stauanlagen (Wehre, Dämme, Hochwasserrückhaltebecken), Wasserkraftnutzung (Nieder- Hochdruck-, Kleinwasserkraftanlagen, Pumpspeicherwerke), Verkehrswasserbau (Binnenwasserstraßen, Kanäle, Schleusenpla¬nung).