sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, August 18, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Biodiversität 
Bedingungen nachhaltiger Ressourcennutzungssysteme zum Schutz der biologischen Vielfalt
Downloadgröße:
ca. 331 kb

Bedingungen nachhaltiger Ressourcennutzungssysteme zum Schutz der biologischen Vielfalt

Bestandsaufnahme, Ursachen und eine Strategie zur Überwindung der Konfusion

25 Seiten · 4,38 EUR
(Juni 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Welche Anforderungen ein gekoppeltes Ressourcennutzungssystem erfüllen muss, thematisieren auch die Ökonomen Matthias Hummel und Dirk Ipsen. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, welche Erkenntnisse sich aus den Ergebnissen der ökologischen Forschung für die Regelung in einem Nutzersystem ergeben, das den Schutz der biologischen Vielfalt gewährleisten soll. Die Fallstudie in ihrem Beitrag zeigt jedoch auch, dass sich die Interessen im Nutzersystem nicht der Schutznorm unterwerfen und dass dadurch eine spezifische Ungleichgewichtsdynamik ausgelöst wird.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Dynamiken der Nachhaltigkeit
Dirk Ipsen, Jan C. Schmidt (Hg.):
Dynamiken der Nachhaltigkeit
the authors
Dirk Ipsen

[weitere Titel]
Dr. Matthias Hummel

Diplom-Wirtschafts-Ingenieur, Kreditanstalt für Wiederaufbau im Bereich „Finanzielle Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern“. Arbeiten zur Ökonomie der biologischen Vielfalt.