sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Montag, 16. Juli 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
Cultural Heritage: Hedonic prices for non-market values
Downloadgröße:
ca. 127 kb

Cultural Heritage: Hedonic prices for non-market values

15 Seiten · 3,60 EUR
(November 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Dem Einsatz hedonistischer Preise zur Messung des Wertes von Kulturerbe widmen sich Faroek Lazrak, Peter Nijkamp, Piet Rietveld und Jan Rouwendal. Der Beitrag Cultural Heritage: Hedonic Prices for Non-Market Values liefert einen konzisen Überblick über die bestehende Forschung.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Wolf Schäfer, Andrea Schneider, Tobias Thomas (Hg.):
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Die Autoren
Faroek Lazrak
Faroek Lazrak

Vrije Universiteit Amsterdam, Faculteit der Economische Wetenschappen en Bedrijfskunde, Amsterdam, flazrak@feweb.vu.nl

Prof. Dr. Peter Nijkamp
Peter Nijkamp

Vrije Universiteit Amsterdam, Faculteit der Economische Wetenschappen en Bedrijfskunde, Amsterdam,

Prof. Dr. Piet Rietveld
Piet Rietveld

Vrije Universiteit Amsterdam, Faculteit der Economische Wetenschappen en Bedrijfskunde, Amsterdam,

Dr. Jan Rouwendal
Jan Rouwendal

Vrije Universiteit Amsterdam, Faculteit der Economische Wetenschappen en Bedrijfskunde, Amsterdam