sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, May 19, 2019
 Startseite » Ethik  » Wirtschafts- & Governanceethik 
Das ABC des CSR
Downloadgröße:
ca. 309 kb

Das ABC des CSR

Chancen und Nebenwirkungen einer neuen Moralstrategie

23 Seiten · 4,42 EUR
(März 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Thomas Rusche diskutiert mit seinem Beitrag die Chancen und Nebenwirkungen einer neuen Moralstrategie CSR. Insbesondere konzentriert er sich auf die Frage, welchen systematischen und praktischen Stellenwert das CSR-Konzept für die Unternehmensführung heutzutage besitzt. Handelt es sich nur um eine neue Marketingstrategie oder handelt es sich bei CSR um eine ethisch-reflektierte Kehrtwende im Zeitalter des Shareholderkapitalismus? Rusche argumentiert vor dem Hintergrund einer stets zu fühlenden Diskrepanz zwischen Sozialverantwortung und Erfolgsverantwortung, die durch CSR als moralische Langzeitstrategie ausgehebelt werden kann, sofern man die Risiken mitbedenkt, die ein einmalig getroffenes Bekenntnis zu CSR mit sich bringt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Corporate Social Responsibility im Einzelhandel
Michael S. Aßländer, Konstanze Senge (Hg.):
Corporate Social Responsibility im Einzelhandel
the author
Thomas Rusche
Thomas Rusche

Er ist alleiniger geschäftsführender Gesellschafter der SØR Rusche GmbH, mit 48 Niederlassungen von Sylt bis München, Marktführer im Premiumsegment der deutschen Herrenausstatter, und führt das Familienunternehmen in der vierten Generation. Thomas Rusche ist Kurator des Hans-Jonas Zentrums, Berlin und als Gründungsmitglied Leiter der angeschlossenen Forschungsgruppe EWD (Ethik und Wirtschaft im Dialog). Lehrtätigkeit an der Karl-Franzens-Universität Innsbruck, der Universität Hannover, der FU Berlin und an der WHU – Otto Beisheim School of Management in Vallendar. Thomas Rusche ist der Wissensmanager des Jahres 2005/2006.