sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 16. Dezember 2018
 Startseite » Geschichte  » Wissenschaftsgeschichte  » Sekundärliteratur 
Das ökonomische Problem in einer komplexen Gesellschaft
Downloadgröße:
ca. 304 kb

Das ökonomische Problem in einer komplexen Gesellschaft

Marx' Beitrag zu einer transformativen Wissenschaft

35 Seiten · 4,34 EUR
(April 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Claus Thomasberger erläutert, inwiefern Karl Marx wesentliche Beiträge zu dem geliefert hat, was heute als transformative (Wirtschafts-) Wissenschaft zu konzipieren versucht wird. Dazu gehört die kulturelle Dimension: die heutige Kultur der Maßlosigkeit ist Folge eines unbegrenzten Drangs zur Kapitalverwertung. Der könne nicht durch die eine große Lösung, sondern nur durch eine Vielzahl unterschiedlicher Antworten gebrochen werden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
Rainer Lucas, Reinhard Pfriem, Claus Thomasberger (Hg.):
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
Der Autor
Prof. Dr. Claus Thomasberger
Claus Thomasberger

FHTW Berlin, International Economics

[weitere Titel]