sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie 
Demographische Alterung: Neuer Generationenvertrag und die Rolle der Kapitaldeckung
Downloadgröße:
ca. 366 kb

Demographische Alterung: Neuer Generationenvertrag und die Rolle der Kapitaldeckung

25 Seiten · 5,27 EUR
(08. Juli 2016)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Due to a particularly strong process of demographic ageing, the German public pension scheme is not sustainable under current rules. In addition, the system entails a design flaw which is at odds with the economic foundations of the pay-as-you-go mechanism and imposes a particular burden on children and families. The article discusses a proposal for solving these problems and demonstrates that there might be a political majority for its implementation.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke
Martin Held, Gisela Kubon-Gilke, Richard Sturn (Hg.):
Reformen und ihre politisch-ökonomischen Fallstricke
the author
Prof. Dr. Martin Werding
Martin Werding

geb. 1964, Dr. rer. pol. – Professor für Sozialpolitik und öffent¬liche Finanzen an der Ruhr-Universität Bochum. Arbeits-schwerpunkte: Sozialpolitik, insb. Alterssicherung und Familienpolitik, Bevölkerungs- und Arbeitsmarktökonomie.

[weitere Titel]