sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Naturbewertung 
Der Einfluss der Marktgröße und der Distanz auf die Zahlungsbereitschaft
Downloadgröße:
ca. 350 kb

Der Einfluss der Marktgröße und der Distanz auf die Zahlungsbereitschaft

20 Seiten · 3,86 EUR
(08. Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Eine zentrale Frage am Anfang der Durchführung einer Kontingenten Bewertung ist, welcher Kreis von Personen betroffen ist von den Veränderungen der Umweltqualität, die mit Hilfe der durchzuführenden Studie bewertet werden sollen? Die ökonomische Theorie gibt leider wenig Unterstützung bei der Beantwortung dieser Frage. In der Praxis wird die Bestimmung dieses Personenkreises daher häufig pragmatisch anhand gegebener politischer Einheiten wie Bundesländern oder Staaten vorgenommen. Kai Rommel stellt zunächst die Einflüsse von Marktgröße und Distanz zum zu bewertenden Gut aus Sicht der mikroökonomischen Theorie dar, um dann den Stand der Literatur zu präsentieren und zu bewerten. Schließlich präsentiert er ein Verfahren, mit dem der Einfluss einer variierenden Marktgröße ermittelt werden kann.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
Peter Elsasser, Jürgen Meyerhoff (Hg.):
Ökonomische Bewertung von Umweltgütern
the author
Dr. Kai Rommel
Kai Rommel

BTU Cottbus, Facuty 4 Chair of Environmental Economics