sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sunday, August 18, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Entwicklung, Wachstum & Wissen  » Globalisierung & Außenhandel 
Der Einfluss von Globalisierung und New Economy auf individuelle Arbeitsverhältnisse
Downloadgröße:
ca. 141 kb

Der Einfluss von Globalisierung und New Economy auf individuelle Arbeitsverhältnisse

15 Seiten · 2,85 EUR
(Februar 2007)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Klaus Schrüfer untersucht, welche Auswirkungen die Globalisierung und die New Economy auf Arbeitsmärkte und insbesondere auf individuelle Arbeitsverhältnisse haben. Er identifiziert dabei eine ganze Reihe von Veränderungen in den Rahmenbedingungen, die in Zukunft die Flexibilitätsanforderungen an beide Seiten des Arbeitsmarktes erhöhen werden. Verstärkte Arbeitsplatzwechsel, dadurch induzierte negative Anreize zur Akkumulation unternehmensspezifischen Humankapitals „Arbeitskraftunternehmer“ sind hier nur einige Stichworte. Klaus Schrüfer prognostiziert, dass sich vor dem Hintergrund der skizzierten Entwicklungen die Kooperationsrenten von längerfristigen Arbeitsbeziehungen verringern und dass der Umfang sowie die Bedeutung von „normalen Vollzeit-Dauerarbeitsplätzen“ abnehmen werden. Aufgrund von günstigen sozio-demographischen Bedingungskonstellationen werde sich die Arbeitslosigkeit auf ein seit Jahrzehnten nicht mehr erreichtes Niveau verringern.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Private Versicherung und Soziale Sicherung
Hans-Christian Mager, Henry Schäfer, Klaus Schrüfer (Hg.):
Private Versicherung und Soziale Sicherung
the author
Dr. Klaus Schrüfer
Klaus Schrüfer

BfG Bank AG, Frankfurt am Main

[weitere Titel]