sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Friday, August 23, 2019
 Startseite » Gesellschaft  » Medien & öffentliche Kommunikation 
Die Erben der Arbeiterbewegung im Medienzirkus - orientierungslos
Downloadgröße:
ca. 163 kb

Die Erben der Arbeiterbewegung im Medienzirkus - orientierungslos

24 Seiten · 4,02 EUR
(Juni 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung des Beitrags:

Der folgende Text versucht Bedingungen des kommunikativen Auftritts der Erben der Arbeiterbewegung in der Mediengesellschaft zu beschreiben. Dazu bietet er eine kurze Verständigung über die Voraussetzungen des Sich-Verständigens an und fragt, was unter erfolgreicher Kommunikation zu verstehen ist. Es werden dann unter den Zwischentiteln ?Interaktion und Öffentlichkeit?, ?Organisation und Entscheidung?, ?Gesellschaft und Politik?, ?Mediensystem und Journalismus? einige Besonderheiten der jeweiligen Kommunikationsverhältnisse beschrieben. Wenige abschließende Bemerkungen fragen nach den Konsequenzen für die politische Kommunikation von Organisationen, die unter den reflexiven Bedingungen der Zweiten Moderne (Beck/Giddens/Lash 1996) zwischen mehr Offenheit und mehr Geschlossenheit schwanken. Insgesamt leistet der Text allerdings nicht mehr, als Hinweise auf Risiken und Chancen zu geben. Handlungsleitende Schlussfolgerungen werden nicht gezogen, Rezepte nicht angeboten. Politische Arbeit, die die Welt verändern will, hat zu allererst selbst die Veränderungen der Welt zu begreifen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Agendasetting und Reformpolitik
Dominik Haubner, Erika Mezger, Hermann Schwengel (Hg.):
Agendasetting und Reformpolitik
the author
Dr. Hans-Jürgen Arlt
Hans-Jürgen Arlt

Jg. 1948. Freier Publizist und Kommunikationsberater in Berlin. Bis Ende 2002 Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Arbeitsschwerpunkte: die Gegenwart der Kommunikation und die Zukunft der Arbeit.