sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Arbeitsmarkt & Beschäftigungspolitik 

Die Nairu: Erklärung oder Reflex der Arbeitslosenquote

Die Hypothese der natürlichen Arbeitslosigkeit und ihrer Stichhaltigkeit für die Europäische Währungsunion

"Hochschulschriften"  · Band 106

307 Seiten ·  38,00 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-559-5 (September 2006 )

 
lieferbar sofort lieferbar

 
 

Ziel dieser Arbeit ist die empirische Überprüfung der 'natürlichen Rate'-Hypothese für den Euroraum. In einem ersten Kapitel wird ein historischer Überblick über die Phillips-Kurve gegeben, wodurch der Begriff der 'natürlichen Arbeitslosenrate' und der mit ihr verbundenen Hypothese sowie einen alternativen Begriff der gleichgewichtigen Arbeitslosenquote (die Nairu) erläutert werden. In dem zweiten Kapitel werden die möglichen Determinanten der gleichgewichtigen Arbeitslosenquote aufgelistet. Dabei wird der Akzent auf einen Mechanismus gelegt, der zur Verletzung der 'natürlichen Rate'-Hypothese führt, nämlich die Hysterese. Das dritte und vierte Kapitel ist methodischen Fragen gewidmet. Mit einer Beschreibung und Bewertung der gängigen Methoden der Nairu-Berechnung wird die Wahl eines State-Space-Modellierungsansatzes mit Kalman-Filter und Maximum-Likelihood-Schätzung begründet. Im letzten Kapitel wird die eigene empirische Untersuchung für den Euroraum mit Jahresdaten von 1970 bis 2003 vorgeführt. Diese ergibt, dass sowohl der reale kurzfristige Zins, der den Einfluss der Geldpolitik darstellt, als auch die Hysterese einen wesentlichen Teil des Anstiegs der Nairu von 1974 bis 1995 und ihrer Abnahme in der folgenden Periode erklären. Damit erweist sich für den Euroraum die 'natürliche Rate'-Hypothese als nicht stichhaltig.


the author
Camille Logeay
Camille Logeay Senior Researcher at the Macroeconomic Policy Institute (IMK) in the Hans Boeckler Foundation, Duesseldorf, Germany. [weitere Titel]
das könnte Sie auch interessieren