sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 24. Juni 2018
 Startseite » Politik  » Politikberatung 
Die Ökonomik politischer Reformen und die Rolle der Ökonomen
Downloadgröße:
ca. 137 kb

Die Ökonomik politischer Reformen und die Rolle der Ökonomen

Plädoyer für eine ökonomische Analyse der Politikberatung durch Ökonomen

20 Seiten · 4,30 EUR
(November 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Ökonomen klagen häufig über die mangelnde Umsetzung ihrer Politikempfehlungen. Während die Neue Politische Ökonomie Ursachen dieser Reformsklerose bei allen möglichen Akteuren – Wählern, Politikern, Bürokraten, Lobbyisten – sucht, bleibt die Rolle der Ökonomen selbst zumeist unbeleuchtet. Tobias Thomas plädiert daher in für eine ökonomische Analyse der Politikberatung durch Ökonomen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Wolf Schäfer, Andrea Schneider, Tobias Thomas (Hg.):
Märkte und Politik – Einsichten aus Perspektive der Politischen Ökonomie
Der Autor
Dr. Tobias Thomas
Tobias Thomas

Institut für Finanzwissenschaft, Helmut-Schmidt- Universtität, Universität der Bundeswehr Hamburg; Hauptarbeitsgebiete: Behavioral Economics, Neue Politische Ökonomie, Wirtschaftswissenschaftliche Politikberatung.

[weitere Titel]