sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, March 25, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Umweltpolitik allgemein 

Die Rolle der Europäischen Union in der Umweltplanung

"Ökologie und Wirtschaftsforschung"  · Band 27

325 Seiten ·  29,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-169-2 (Oktober 1998 )

 
lieferbar sofort lieferbar
 

Dieser Band geht auf ein gleichnamiges Kolloquium zurück, auf dem namhafte Vertreter aus der Wissenschaft, den Institutionen der EU und der nationalen Umweltverwaltung in Deutschland ihre Analysen über die Einflüsse der Europäischen Union auf die Umweltplanung in den Mitgliedsstaaten darstellten.

Hierbei stehen insbesondere die räumlich orientierten Maßnahmen der EU in der Umweltpolitik im Vordergrund, da die Einflussnahme der EU auf die nationalen Umweltpolitiken in diesem Bereich noch nicht zusammenhängend untersucht worden ist.

Thematische Schwerpunkte dieses Bandes sind die Entwicklung der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für Projekte auf europäischer Ebene, der Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie über die Umweltverträglichkeitsprüfung von Plänen und Programmen (Strategische UVP) sowie die Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-RL), deren Ziel es ist, ein europäisches Netz von Schutzgebieten zu errichten. Sowohl die UVP als auch die FFH-Richtlinie stellen aus der Sicht der Europäischen Kommission die zentralen Instrumente für den flächenbezogenen Umweltschutz dar.

V. Hartje: Die Umweltpolitik der Europäischen Union und ihre Akteure - S. Lustig: Die Novellierung der UVP-Richtlinie und die Entwicklung der Richtlinie über die strategische UVP - eine Akteursanalyse - K. Werner: Die Anwendung der Umweltverträglichkeitsprüfung bei EU-Finanzierungen - L. Feldmann: Die Vorstellungen innerhalb der Europäischen Union zur strategischen Umweltverträglichkeitsprüfung - T. Bunge: Die Auswirkungen der beabsichtigten EG-Richtlinie über eine strategische UVP auf das deutsche Recht - Christopher Wood - Die Auswirkungen der geplanten EG-Richtlinie über eine strategischen UVP auf die Umweltplanung in Großbritannien - A. Ssymank: Die Umsetzung der FFH-Richtlinie in Deutschland und anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union - H.-J. Mader: Planungsstand und Umsetzung der FFH-Richtlinie in Deutschland - P. Treuner: Die Bedeutung der EU-Raumordnungspolitik für die Umweltplanung - A. Klaphake: Die Integration von Umweltaspekten in die Kohäsionspolitik der Europäischen Union - K. Hagedorn, J. Eggers, G. Berger: Die Umweltwirkungen verschiedener Reformvorschläge zur EU-Agrarpolitik.


the editors
Prof. Dr. Volkmar Hartje
Volkmar Hartje seit 1987 Professor am Institut für Landschaftsökonomie und Umweltplanung der TU Berlin.
Dr. Axel Klaphake
Axel Klaphake Wissenschaftlicher Assistent im Institut für Landschaftsarchitektur und Umweltplanung der TU Berlin.
dem Verlag bekannte Rezensionen
  • Informationsdienst Verkehr 24.03.1999
  • Politische Ökologie, Literatur Special 1998/1999, S. 18
  • Ökologie und Lernen 1999, S. 97
  • Annotierte Bibliothek für die politische Bildung, 1999, 5.684
  • KGV-Rundbrief 4/1999, S. 37
das könnte Sie auch interessieren