sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Donnerstag, 16. August 2018
 Startseite » Ökonomie  » Märkte, Institutionen & Konsum  » Wirtschaftsstil, -kultur, -system & -ordnung 

Die Unvollendete

Entwicklung, Probleme und Perspektiven der Sozialen Marktwirtschaft

Personenregister

245 Seiten ·  28,00 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-939-5 (Februar 2013 )

 
 

Neuerdings wird immer häufiger eine "Neue" Soziale Marktwirtschaft thematisiert. Doch der "Altbau", sei es als Leitidee, sei es in politisch opportuner bzw. gelegentlich auch in opportunistischer Umsetzung, sei es als Kristallisationskern staatsbürgerlicher Selbstidentifizierung, hat epochal derart vielfältige Wandlungen und Verwerfungen erfahren, dass dem Autor eine interdisziplinäre Ist-Analyse vorrangig erscheint, damit nicht noch so elaborierte Reformen alsbald nur Verwerfungen in neuem Gewand evozieren. Der Autor ist nicht so vermessen, die vorliegende Arbeit als Substitut für das eingeforderte interdisziplinäre Projekt zu betrachten. Wohl aber wird anregend im Alleingang ein methodischer Versuch, ein Essay, hierzu vorgelegt.

Es werden zwei Untersuchungsgänge miteinander verschränkt: eine prozessuale Kontextanalyse mit einer theoretischen Konstruktanalyse. Hinsichtlich Entstehung, Entfaltung, Wegen und Irrwegen, aber auch wegen des einer jeden Ordnung immanenten Eigensinns, wird der historische Bezug in seiner soziologisch-politischen, kulturellen und nicht zuletzt seiner philosophischen Ausprägung mit bedacht, um die Stärken und Schwächen des Untersuchungsobjekts in ihrer gesamtgesellschaftlichen Auswirkung freizulegen.

gegenwartsfragen.de ()

Klicken Sie hier und lesen Sie die Rezension von Helmut Woll.


Der Autor
Prof. Dr.  Arnold Meyer-Faje

Dipl.-Kfm., Dr.phil, lehrte von 1972-1982 an der Hochschule für Sozialpädagogik und Sozialökonomie in Bremen und von 1982-1998 an der Hochschule Bremerhaven􀀑 Veröffentlichungen zur Wirtschaftsethik, Wirtschaftsordnung, Unternehmensführung, Betriebspsychologie.

dem Verlag bekannte Rezensionen
das könnte Sie auch interessieren