sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Friday, August 23, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Energie 
Die deutsche Energiewende im Kontext internationaler Best Practice
Downloadgröße:
ca. 180 kb

Die deutsche Energiewende im Kontext internationaler Best Practice

30 Seiten · 4,21 EUR
(April 2014)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Die deutsche Energiewende steht, soweit sie die Klimapolitik betrifft, in einem internationalen Kontext vergleichbarer Leistungen anderer Pionierländer. Entsprechende Fälle von best practice werden in diesem Beitrag skizziert. Die Auswahl betrifft das neuartige Phänomen einer sich aufschaukelnden Markt- und Innovationsdynamik, die durch ehrgeizige Klimaziele ausgelöst werden kann und häufig ein policy feedback hervorruft. Der Beitrag unterstreicht die Potenziale eines dynamischen industriepolitischen Ansatzes der Klimapolitik, für den Deutschland das hervorstechendste Beispiel ist. Ungeachtet seiner Grenzen – insbesondere dort, wo es um die klimapolitische Vitalisierung von Naturkapital geht – bietet sich eine gezielte Nutzung dieses Potenzials an.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die deutsche
Jörg Radtke und Bettina Hennig (Hg.):
Die deutsche "Energiewende" nach Fukushima
the author
Prof. Dr. Martin Jänicke
Martin Jänicke

Forschungsstelle für Umweltpolitik (FFU) an der FU Berlin.

[weitere Titel]