sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Donnerstag, 20. September 2018
 Startseite » Umwelt  » Nachhaltigkeit & Generationengerechtigkeit 
Die ökologische Ökonomie oder die Theorie der nachhaltigen Entwicklung mit ihren interdisziplinären Grundlagen
Downloadgröße:
ca. 103 kb

Die ökologische Ökonomie oder die Theorie der nachhaltigen Entwicklung mit ihren interdisziplinären Grundlagen

23 Seiten · 4,00 EUR
(Oktober 2010)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Bei der "ökologischen Ökonomie" handelt es sich um eine ökonomische Theorie, die als Gegenstück zur herrschenden neoklassischen Wirtschaftstheorie entstanden ist und die sie ergänzen oder ersetzen will. Das wollen verschiedene aktuell diskutierte methodische Theorieansätze ebenfalls, die in diesem Buch dargestellt werden. Bisher, aus unserer Sicht, alles mit zweifelhaften Erfolg. Wir gehen davon aus, dass mit dem kritischen Rationalismus ein Anspruch auf absolute Wahrheit durch die Wissenschaft endgültig aufgegeben wurde. Bei dem großen, ständig steigenden Angebot an neuen Theorien, geht es hier auch nicht darum, diesen Theorien eine neue, realitätsnahe hinzuzufügen. Es geht vielmehr um einen ganz pragmatischen Ansatz. Die Grundüberlegungen der ökologischen Ökonomie zwingen zum politischen Handeln und dabei müssen ebenfalls verschiedene Dogmen der herrschenden neoklassischen Theorie in Frage gestellt und andere sozialwissenschaftliche Disziplinen mit einbezogen werden.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Der Autor
Prof. Dr. Uwe Jens
Uwe Jens

† 20. März 2013, Honorarprofessor an der Fakultät für Sozialwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, ehemaliges Mitglied des Deutschen Bundestages, langjähriger Sprecher für Wirtschaftspolitik in der SPD-Fraktion, Vorstandsvorsitzender des Instituts für beratende Sozial- und Wirtschaftswissenschaften – Gerhard Weisser-Institut.

[weitere Titel]