sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Dienstag, 21. August 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Wald 
Die optimale Rotationsperiode erneuerbarer Ressourcen
Downloadgröße:
ca. 278 kb

Die optimale Rotationsperiode erneuerbarer Ressourcen

32 Seiten · 6,19 EUR
(Juli 2002)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Den Auftakt bildet eine der ökonomischen Grundlagenforschung zuzuordnende Studie von Fritz Helmedag. Zunächst wird versucht, eine simpel anmutende Frage zu beantworten: Wann bringt ein gefällter Baum den höchsten Gewinn? Die Literatur bietet hierzu mehrere Ratschläge an; jedoch scheint die allgemein akzeptierte Faustmann-Regel ein Problem zu lösen, das sich einem kontinuierlich produzierenden Forstwirt so gar nicht stellt. Statt dessen lässt sich eine zinsunabhängige Umtriebszeit identifizieren, die den Ertrag einer bewaldeten Bodenfläche maximiert.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Holzwege
Jürgen Backhaus, Fritz Helmedag (Hg.):
Holzwege
Der Autor
Prof. Dr. Fritz Helmedag
Fritz Helmedag

Professur für Mikroökonomie, Fakultät für Wirtschaftswissenchaften, an der TU Chemnitz. Zuvor wissenschaftlicher Mitarbeiter an der RWTH Aachen.

[weitere Titel]