sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, July 22, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umwelt- & Ressourcenökonomie 
Entwicklung eines regionalen Nutzungskonzeptes für nachwachsende Rohstoffe
Downloadgröße:
ca. 315 kb

Entwicklung eines regionalen Nutzungskonzeptes für nachwachsende Rohstoffe

17 Seiten · 3,87 EUR
(Januar 2008)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeberin:

Michael Narodoslawskys versucht, die Grundlage einer zukünftigen regionalen Nutzung von nachwachsenden Ressourcen darzustellen. Dabei sollen die wesentlichen Folgerungen, die sich aus den Eigenschaften nachwachsender Rohstoffe für ein post-fossiles Wirtschaftssystem ergeben, kurz besprochen werden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die logistischen Notwendigkeiten gelegt, die sich aus der Nutzung nachwachsender Rohstoffe ergeben.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Energie der Zukunft
Sabine Kratz (Hg.):
Energie der Zukunft
the author
Prof. Dr. Michael Narodoslawsky
Michael Narodoslawsky

außerordentlicher Universitätsprofessor an der TU Graz. Organisationsreferent des Vereines ARENA – Arbeitsgemeinschaft für ressourcenschonende und nachhaltige Technologien, Chairman of the Executive Committee von ENSURE: European Network for Sustainable Urban and Regional Development. Besondere Schwerpunkte seiner Arbeit der letzten Jahre stellen die Entwicklung des Technologie Konzeptes „Grüne Bioraffinerie“ und die Erarbeitung von Nutzungskonzepten nachwachsender Rohstoffe (Ernterückstände von Mais, Schlachtabfälle, 270 Die Autorinnen und Autoren Algen etc.) dar. Seit 1. Mai 2003 Vorstand des Institutes für Ressourcenschonende und Nachhaltige Systeme an der TU Graz. narodoslawsky@tugraz.at