sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Montag, 20. August 2018
 Startseite » Politik  » Bildungspolitik 

Freiheit aushalten

Ein Rückblick (mit Ausblick) auf die ersten 25 Jahre der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Universität Witten/Herdecke

170 Seiten ·  19,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-842-8 (Oktober 2010 )

 
 

Aus der Einleitung

"Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Universität Witten/Herdecke (kurz: Wirtschaftsfakultät) feierte im Jahr 2009 ihr 25-jähriges Bestehen. Die Fakultät ist die zweite Gründung nach der medizinischen Fakultät 1982. Die Universität Witten/Herdecke war die erste private Universität Deutschlands. Sie hat vielen anderen Universitäten - nicht nur den folgenden privaten - bedeutsame Impulse gegeben. Und sie hatte von vornherein ein eigensinniges Bildungskonzept: eine moderne Universität im Humboldtschen Geiste. Zu den Gründern gehörte, als spiritus rector, Konrad Schily, und als Mentor und erster Stifter Alfred Herrhausen. In einer Rede an der Universität forderte er "gebildete Unternehmer" - das war und ist der Impuls für die Fakultät. In dieser 'Festschrift' reflektiert die Fakultät ihre Geschichte, ihre Gegenwart und ihre mögliche Zukunft. Sie ist in der Form einer bricolage gestaltet: aus vielen Facetten ergibt sich das vielgestaltige Bild, das die Fakultät war und ist. Wir haben bewusst auf eine klassische Festschrift verzichtet, um das Pathetische zu vermeiden. Die Schrift ist eher spektralanalytisch angelegt. Sie lebt aus dem Widerspruchsgeist, den die Fakultät lehrt. Möge es ein Vergnügen sein, sie zu lesen."

  1. Nota
  2. Grußwort aus dem Präsidium - von zwei Alumni: Medizin und Wirtschaftswissenschaft
  3. Wirtschaft in Witten - eine Erfolgsmodell mit Zukunft
  4. Bildungsexzellenz: kein Mythos, sondern gelebte Universität
  5. Betrachtungen der Professoren
  6. Wissenschaftliche Karrieren von Mitarbeitern und Alumni
  7. Betrachtungen der Alumni
  8. Institute der Fakultät
  9. Lehrstühle und Professoren der Fakultät
  10. Unternehmergespräche: Wer war da?
  11. Rede zum Fakultätsfest 2005
  12. Betrachtungen von Studierenden
  13. Vier Semester Lehre im Vergleich: Entwicklung und Konstanz
  14. Eindrücke und Erinnerungen aus der Frühgeschichte der Fakultät: Zeitalter der Titanen - Stoff für Legenden
  15. Didaktische Leitlinien: educational governance and self-governance

Die Autoren
Prof. Dr. Birger P. Priddat
Birger P. Priddat

geb. 1950, arbeitet an Themen zwischen Philosophie und Wirtschaft, vor allem auch an der Theoriegeschichte der Ökonomie. Er ist Professor für Wirtschaft und Philosophie an der Universität Witten/Herdecke.

[weitere Titel]
Prof. Dr. Dirk Sauerland
Dirk Sauerland

zur Zeit Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Universität Witten-Herdecke

das könnte Sie auch interessieren