sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite
Globale Perspektiven des Ernährungssystems
Downloadgröße:
ca. 172 kb

Globale Perspektiven des Ernährungssystems

Der Kampf um Ernährungssouveränität

29 Seiten · 3,39 EUR
(12. Juni 2019)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber/innen:

Wilfried Bommert führt in die globale Perspektive des Kampfs um Ernährungssouveränität ein. Seine Analyse der gegenwärtigen Zustände macht deutlich, welchen Gefahren und Risiken das Welternährungssystem inzwischen ausgesetzt ist. Hoffnungsträger, dass es doch noch anders kommen könnte, findet er auch international in solchen Bewegungen und auch einzelnen Vorreitern, deren Engagement von ihm konkret beschrieben wird.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Transformative Unternehmen und die Wende in der Ernährungswirtschaft
Irene Antoni-Komar, Cordula Kropp, Niko Paech und Reinhard Pfriem (Hg.):
Transformative Unternehmen und die Wende in der Ernährungswirtschaft
the author
Dr. Wilfried Bommert
Wilfried Bommert

baute die Umweltredaktion im Westdeutschen Rundfunk auf. Als Autor und Journalist beschäftigt er sind mit den Themen: Klimawandel, Weltbevölkerung, Welternährung insbesondere Future Food Systems. Zur Zeit widmet er sich als Sprecher des Vorstandes dem Aufbau des „Institut für Welternährung – World Food Institute“ in Berlin und betreut das vom UBA und BMU geförderte Projekt „Ernährungswende“, das die zivilgesellschaftlichen Aktivitäten zum Aufbau regionaler Ernährungskreisläufe unterstützt.