sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Ökonomische Analyse  » Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen 
Globalisierung, Binnenmarkt und Strukturwandel in den Konzepten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen
Downloadgröße:
ca. 138 kb

Globalisierung, Binnenmarkt und Strukturwandel in den Konzepten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen

14 Seiten · 3,93 EUR
(Juli 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung des Herausgebers:

Klaus Voy behandelt das Verhältnis von Nationalstaat und Volkswirtschaftlichen Ge-samtrechnungen (VGR – national accounts): Globalisierung, Binnenmarkt und Struktur-wandel in den Konzepten der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Die Herausbil-dung und Verdichtung politökonomischer Regulierungen und gesellschaftlicher Institutionen geschah seit dem Beginn des 20. Jahrhunderts im nationalstaatlichen Rahmen. Dass später auch wirtschaftliche Einheiten national begrenzt wurden, war eine weitere wesentliche Vo-raussetzung für die Aufstellung der VGR. Seit den siebziger Jahren werden durch den wirt-schaftlichen Strukturwandel, verstärkt durch die immer mehr zugelassenen Möglichkeiten rechtlicher Aufspaltungen von Unternehmen einerseits und internationaler Zusammenfassun-gen andererseits diese praktischen Voraussetzungen untergraben. Das ist besonders deutlich – und meist politisch gewollt – in der Herstellung des europäischen Binnenmarkts (Niederlas-sungs- und Dienstleistungsfreiheit). Die gravierenden Folgen für die Aufstellung nationaler VGR lassen sich praktisch wirksam nur begrenzen, wenn für Unternehmen bzw. Kapitalge-sellschaften nicht nur nationale, sondern regionale Rechnungslegungen steuerrechtlich vorge-schrieben werden (örtliche Einheiten, Betriebe). Das Thema wird auch in den Vorschlägen zur Reform der Gewerbesteuer in Richtung Wertschöpfungssteuer behandelt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the author
Dr. Klaus Voy
Klaus Voy

war von 1978 bis 2013 im Statistischen Landesamt Berlin und im Amt für Statistik Berlin-Brandenburg in verschiedenen Bereichen und Funktionen tätig, u.a. Wirtschafts- und Bevölkerungsstatistiken und Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen. Arbeitsschwerpunkte: Theorie, Konzepte und Geschichte der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen, Geschichte der Geldwirtschaft und Buchführung, Geschichte der Wirtschaft und Wirtschaftspolitik.

[weitere Titel]