sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, April 22, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umwelt- & Ressourcenökonomie 
Grundlagen einer allgemeinen Theorie der Bestände
Downloadgröße:
ca. 311 kb

Grundlagen einer allgemeinen Theorie der Bestände

44 Seiten · 5,78 EUR
(Juni 2006)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Malter Faber, Karin Frank, Bernd Klauer, Reiner Manstetten, Johannes Schiller und Christian Wissel stellen die Grundlagen einer allgemeinen Theorie der Bestände vor. Sie entwickeln in ihrem Beitrag ein Begriffskonzept, das einem besseren Verständnis der Dynamiken von Ökosystemen und Wirtschaft diesen soll: das Konzept des Bestandes. Als zentrale Eigenschaft eines Bestandes sehen sie dessen zeitliche Dauerhaftigkeit. Diese ermögliche es, Einflüsse der Vergangenheit von Systemen auf deren Gegenwart abzubilden und dadurch zeitliche Entwicklungen zu analysieren. Dabei wenden die Autoren den Begriff des Bestandes auf ökonomische und ökologische Beispiele an und verallgemeinern ihn auf stochastische Mengen. Die Abgrenzung der Bestandsperspektive von einer Systemsicht erlaube es, so Faber et al., die Struktur realer ökologisch-ökonomischer Systeme zu analysieren.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
the authors
Dr. Bernd Klauer
Bernd Klauer

ist seit 1997 am UFZ Leipzig-Halle. Er leitete 2002-2004 die Arbeitsgruppe Flussgebietsmanagement und seit 2004 die Arbeitsgruppe Integrierte Bewertung und Entscheidungsunterstützung.

[weitere Titel]
Dr. Johannes Schiller
Johannes Schiller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am UFZ - Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle.

[weitere Titel]
Prof. Dr. Malte Faber

Mathematiker und Ökonom, Professor Emeritus für Wirtschaftstheorie am Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften der Universität Heidelberg.

[weitere Titel]
Dr. Reiner Manstetten

Philosoph und Ökonom, Wissenschaftler am Department Ökonomie des UFZ – Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle und Privatdozent am Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften der Universität Heidelberg.

[weitere Titel]
Prof. Dr. Christian Wissel

UFZ – Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH

Dr. Karin Frank

UFZ – Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle GmbH