sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Klima 
Herausforderung Klimawandel – Auswertung einer deutschlandweiten Befragung im Verarbeitenden Gewerbe
Downloadgröße:
ca. 338 kb

Herausforderung Klimawandel – Auswertung einer deutschlandweiten Befragung im Verarbeitenden Gewerbe

25 Seiten · 3,81 EUR
(25. April 2013)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Im Rahmen dieses Beitrages wird eine im Jahr 2010 durchgeführte Umfrage bei deutschen Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes nach Branchenzugehörigkeit, Bundesland und Unternehmensgröße ausgewertet, um zu analysieren, inwieweit sich deutsche Unternehmen von Extremwetterereignissen in der Vergangenheit betroffen fühlten und inwieweit der Klimawandel die unternehmerische Wertschöpfung künftig beeinflussen könnte.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Klimaanpassungsstrategien von Unternehmen
André Karczmarzyk, Reinhard Pfriem (Hg.):
Klimaanpassungsstrategien von Unternehmen
the authors
Prof. Dr. Edeltraud Günther
Edeltraud Günther

geb. 1965, ist Direktorin des ‚United Nations University‘ FLORES Instituts in Dresden; seit 1996 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Umweltökonomie, Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden; seit Oktober 2017 Gründerin und Leiterin des Zentrums für Nachhaltigkeitsbewertung und -politik PRISMA; seit Januar 2015 Gastprofessorin an der Kobe University, Kobe, Japan.

[weitere Titel]
Kristin Stechemesser
Kristin Stechemesser

ist seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebliche Umweltökonomie an der TU Dresden. Im Rahmen des Forschungsprojektes REGKLAM untersucht sie, wie regionale Unternehmen vom Klimawandel betroffen sind und sich entsprechend anpassen. Weitere Forschungsinteressen sind ökologieorientiertes Controlling und umweltfreundliche Beschaffung.

[weitere Titel]