sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Geld & Finanzmärkte 
Downloadgröße:
ca. 63 kb

"Im Zwischen" von Geld und Bewegung

12 Seiten · 2,91 EUR
(20. Juni 2017)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Zur Frage eines Wissens, das sich durch choreographische und tänzerische Auseinandersetzungen zeigt und artikuliert, wird in den letzten Jahren verstärkt unter dem Begriff der "Künstlerischen Forschung" nachgedacht. Als einen Teil "Künstlerischer Forschung", in der oft die Wissenschaftsdisziplinen überschreitend gearbeitet wird, verstand ich meinen Beitrag zur Konferenz "Geld als Denkform". Ein Beitrag, der dabei nicht allein ein von mir Ausgehender war, in dem ich etwas darstellte, eurythmisierte oder tanzte. Er war vielmehr schon von seiner Konzeption her ein Forschungsraum, der sich durch die gemeinsame Tätigkeit konstituierte und, davon ausgehend, ein gemeinschaftlich sich bildender "Forschungsraum" wurde, da er erst durch die Anwesenden, ihre tatsächliche choreographische Tätigkeit in diesem Moment realisiert und wirklich werden konnte.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Geld! Welches Geld?
Karl-Heinz Brodbeck, Silja Graupe (Hg.):
Geld! Welches Geld?