sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, April 22, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltinformatik 

Integration von Umweltdaten

2. Workshop, 1994

"Umweltinformatik aktuell"  · Band 4

167 Seiten ·  19,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 3-89518-032-7 (Dezember 1994 )

 
lieferbar sofort lieferbar
 

In Betrieben, Kommunen wie auch auf Länderebene existieren Teilsysteme, die zwecks der besseren Nutzung zusammengeführt werden müssen. Zumeist sind diese Teilsysteme jedoch nicht auf eine Integration vorbereitet. Dieses Buch beschäftigt sich mit Verfahren, Konzepten und einzelnen Werkzeugen, die eine solche Integration dennoch möglich machen.

R. GUETTLER: Editorial - SCHIMAK/DENZER/HUMER: Integration in the Austrian Ozone Network - M. WAHL: Integration verschiedener Institutionen in eine gemeinsame Aufgabenstellung durch Schaffung einer Datenschnittstelle - T. BANDHOLTZ: Fachübergreifende Integration von Umweltdaten - T. SCHUETZ: Metadatenklassen - R. LESSING: Zur Definition eines Umweltinformationssystems - R. DENZER: Anforderungen an Metainformationssysteme für den Umweltbereich - RIEKERT/HENNING/SCHMIDT: Integration von heterogenen Komponenten des Umweltinformationssystems (UIS) Baden-Württemberg - H. WOLF: Komplexität von Umweltdaten - R. ANDERL: Informationsaustausch basierend auf STEP - WEIDEMANN/GEIGER/RAPP-GOEBEL/REISSFELDER: Konzept eines Neutralfile-Format zum Austausch von Umweltdaten - GEIGER/DENZER: Diskussionspapier zur Arbeitsgruppe "Ganzheitliche Sicht des Integrationsproblems von Umweltdaten" - W. GEIGER: Bericht der Arbeitsgruppe "Ganzheitliche Sicht des Integrationsproblems von Umweltdaten" - T. SCHUETZ: Bericht der Arbeitsgruppe "Metadaten" - H. WOLF: Bericht der Arbeitsgruppe "Qualitätssicherung bei der Integration von Umweltdaten"