sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


 Startseite » Ökonomie 
Involviert-Sein
Downloadgröße:
ca. 164 kb

Involviert-Sein

Oder wie transformative Wirtschaftswissenschaft die Praxis des Forschens verändert

22 Seiten · 3,44 EUR
(Juli 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Irene Antoni-Komar, Marius Rommel und Corinna Vosse legen den Schwerpunkt ihres Beitrags auf die Veränderung der Praxis des Forschens. Involviert sein markiert für sie das notwendige Selbstverständnis jener, die transformativ forschen wollen. Das Praktizieren dieses Selbstverständnisses wird über drei konkrete Beispiele näher erläutert.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Transformative Wirtschaftswissenschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung
Reinhard Pfriem, Uwe Schneidewind, Jonathan Barth, Silja Graupe und Thomas Korbun (Hg.):
Transformative Wirtschaftswissenschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung
the authors
Dr. Irene Antoni-Komar
Irene Antoni-Komar

Kulturwissenschaftlerin. Projektkoordinatorin von nascent, zugleich wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Organisation und Personal im Department Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

[weitere Titel]
Marius Rommel
Marius Rommel

M.A., ist Nachhaltigkeitsökonom; wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg und Mitgründer des Instituts für zukunftsfähige Ökonomien (ZOE-Institut). Forschungsschwerpunkt: Postwachstumsökonomik, Zukunftsfähige Regionalentwicklung, Solidarunternehmen.

[weitere Titel]
Dr. phil. Corinna Vosse
Corinna Vosse

Sozialwissenschaftlerin und Projektentwicklerin. Derzeit Geschäftsführung der Akademie für Suffizienz, ein Reallabor für ökologisches Wirtschaften sowie Mitarbeit im Zentrum für Kulturforschung, Berlin und in der KlimaWerkstatt Spandau. Forschungsschwerpunkte: Sustainable Consumption and Production SCP, Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE, Suffizienz.