sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, May 20, 2019
 Startseite » Ökonomie  » Arbeit, Geld, Kapital, Produktion & Preise  » Geld & Finanzmärkte 
Downloadgröße:
ca. 114 kb

"Kernschmelze"

Ein Essay zur Krisensemantik im Postkapitalismus

14 Seiten · 3,60 EUR
(Februar 2010)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Michael Hutter spürt in seinem historisch orientierten Beitrag der aktuellen Wirtschaftskrise nach, indem er an die lange, in die Jahrtausende gehende Evolutionsgeschichte des Geldes erinnert. Dem Autor geht es dabei um das Erschließen eines evolutionären Wirkungsvorgangs, der das historisch Besondere dieser Wirtschaftskrise als Finanzkrise verdeutlicht. In diesem Kontext skizziert Michael Hutter den sukzessiven Prozess eines weitgehend ungehemmten Aufbaus von Kreditpyramiden, die auf beliebige Zukunftszustände der Weltgesellschaft zielen. Der Autor fragt am Ende seines Essays schließlich nach wirkungsmächtigen Hindernissen, die aufgestellt werden müssen, um dieses Krisenphänomen der Finanzsysteme besser einzuhegen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Capitalism revisited
Ursula Pasero, Karen van den Berg, Alihan Kabalak (Hg.):
Capitalism revisited
the author
Prof. Dr. Michael Hutter
Michael Hutter

Lehrstuhl für Theorie der Wirtschaft und ihrer Umwelt an der Universität Witten/Herdecke, zusammen mit Prof. Benkert Leiter des Instituts für Wirtschaft und Kultur.

[weitere Titel]