sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Dienstag, 21. August 2018
 Startseite » Politik  » Wirtschaftspolitik 
Keynes' Einsatz für einen neuen Liberalismus
Downloadgröße:
ca. 202 kb

Keynes' Einsatz für einen neuen Liberalismus

21 Seiten · 4,31 EUR
(Februar 2017)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Mit der Frage, wie sich der Liberalismus erneuern müsste, um auf die Probleme der Zeit nach dem 1. Weltkrieg eine überzeugende Antwort zu finden, hat sich Keynes in mehreren Schriften befasst. Als Mitglied der Liberalen Partei stützte er den reformerischen Flügel des "Neuen Liberalismus", dem er zunächst eine Reihe von Bausteinen zu ökonomischen Fragen lieferte, bevor er mit der "Allgemeinen Theorie" auch eine neue theoretische Grundlage für den Liberalismus, wie er ihn sich erhoffte, schuf.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Die Krise der europäischen Integration aus keynesianischer Sicht
Harald Hagemann, Jürgen Kromphardt (Hg.):
Die Krise der europäischen Integration aus keynesianischer Sicht
Der Autor
Dr. Reinhard Blomert
Reinhard Blomert

geb. 1951, ist Soziologe, lehrt an der Humboldt- Universität zu Berlin und ist Redakteur der Zeitschrift Leviathan

[weitere Titel]