sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Donnerstag, 13. Dezember 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltpolitik  » Umweltpolitik allgemein 
Kyoto! Und dann?
Downloadgröße:
ca. 219 kb

Kyoto! Und dann?

Herausforderungen auf dem Weg in eine nachhaltige Weltwirtschaft

18 Seiten · 3,39 EUR
(März 2009)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Wie mit diesem Beitrag gezeigt werden sollte, besteht eine nachhaltige Klimapolitik aus anspruchsvollen Zielen und klugen Instrumenten. Einfache Lösungen gibt es hier nur selten. Hierbei schwindende Ressourcen sowie Ökologie, Ökonomie und Soziales gegen den Widerstand der überkommen fossil-atomaren Energiewirtschaft und der Automobilindustrie unter einen Hut zu bekommen, ist sicher die Herausforderung dieses Jahrhunderts. Der Post-Kyoto-Prozess wird dabei einer der wichtigsten Weichensteller sein. Es gilt, die richtige Richtung einzuschlagen.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Der Markt im Klimaschutz
Sven Rudolph, Sebastian Schmidt (Hg.):
Der Markt im Klimaschutz
Die Autorin
Eva Bulling-Schröter
Eva Bulling-Schröter

MdB, stellvertretende Vorsitzende des Umweltausschusses des Deutschen Bundestages und umweltpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. 1994 – 2002 Mitglied des Bundestages und umweltpolitische Sprecherin und Verantwortliche für Tierschutz der PDS-Fraktion, seit 2005 erneut Mitglied des Bundestages. Thematische Schwerpunkte: Klimaschutz, Chemikalienpolitik, Wasser, Abfall, Tropenwald, Tier- und Artenschutz.