sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Wednesday, June 19, 2019
 Startseite » Geschichte  » Wissenschaftsgeschichte  » Sekundärliteratur 
Marx!
Downloadgröße:
ca. 246 kb

Marx!

Warum den kritischen Gesellschaftswissenschaften ein materialistic turn guttun würde und was sich sonst von Marx noch lernen ließe

21 Seiten · 3,21 EUR
(Juli 2018)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeber:

Startend mit persönlichen Erinnerungen an den eigenen Studienbeginn plädiert Raul Zelik für einen materialistic turn der kritischen Gesellschaftswissenschaften. Ganz im Marxschen Sinne sei ein solcher Zugang zutiefst politisch, weil er "Gesellschaft von unten" denke. Die kapitalistische Warengesellschaft erzeuge neben Individualisierung vor allem auch Homogenisierung, deshalb bleibe Marx aktuell.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
Rainer Lucas, Reinhard Pfriem, Claus Thomasberger (Hg.):
Auf der Suche nach dem Ökonomischen – Karl Marx zum 200. Geburtstag
the author
Dr. phil. Raul Zelik
Raul Zelik

war bis 2013 Professor für Internationale Politik an der Universidad Nacional de Colombia in Medellín und arbeitet seitdem als freier Schriftsteller und Übersetzer in Berlin. Er ist Mitglied des Bundesvorstandes der Partei DIE LINKE. Forschungsschwerpunkte: Postkapitalismus und Soziale Bewegungen.