sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Sonntag, 19. August 2018
 Startseite » Ökonomie 

Marx evolving

Ein agentenbasierter ökonomischer Ansatz

"Social Science Simulations"  · Band 9

ca. 200 Seiten ·  34,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-949-4 (Oktober 2018 )

24 x 17 cm

 
lieferbar Dieses Buch ist noch nicht erschienen!

Sie können sich jedoch von uns per Email informieren lassen, sobald es lieferbar ist! Tragen Sie dazu einfach hier Ihre Emailadresse ein:

 
Mit dieser Ausarbeitung wird ein Beitrag zur Weiterentwicklung bzw. Modernisierung der Marxschen Ökonomik vorgelegt. Dabei soll zum einen gezeigt werden, dass der Marxsche Beitrag zur ökonomischen Theorie originelle und aus zeitgenössischer Sicht fortschreibungswürdige Elemente enthält. Zum andern sollen aber auch die Antinomien des Marxschen Konzepts verdeutlicht werden. Diese beiden Aspekte werden dann einer Rekonstruktion der Marxschen Überlegungen mit Hilfe moderner Methoden (v.a. agentenbasierte Modellierung und evolutionsökonomisches Unternehmens- und Wachstumskonzept) zugrunde gelegt. Dabei lassen sich die Bedingungen spezifizieren, unter denen die Marxschen Befunde zur ökonomischen Entwicklung zutreffen. Damit wird ein möglicher Weg aufgezeigt, wie die Marxsche Analyse für die Untersuchung des modernen Kapitalismus fruchtbar gemacht werden kann.

Der Autor
Prof. Dr. Frank Beckenbach
Frank Beckenbach

leitet das Fachgebiet Umwelt- und Verhaltensökonomik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel. Seine Forschungsinteressen gelten verhaltenswissenschaftliche Konzepten in der Ökonomik und ihrer Umsetzung in agentenbasierten Modellierung unter besonderer Berücksichtigung der darin eingeschlossenen Umweltwirkungen.

[weitere Titel]
das könnte Sie auch interessieren