sprache deutsch
sprache english
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Mittwoch, 17. Oktober 2018
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Abfall 
Modularisierung und Stoffstrommanagement
Downloadgröße:
ca. 386 kb

Modularisierung und Stoffstrommanagement

Empirische Befunde aus der Automobilbranche

21 Seiten · 5,88 EUR
(Mai 2011)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Vor dem Hintergrund des neuen Rechtsrahmens und der damit geschaffenen Anreize soll im Beitrag geprüft werden, (1) welche Rolle die Modularisierung insgesamt in der betrachteten Branche tatsächlich spielt und (2) in welchem Umfang die Modularisierung Potential für ein ressourcenschonendes Stoffstrommanagement bietet und (3) ob und in welchem Umfang dieses von den Produzenten für die Wahrnehmung der Produktverantwortung genutzt wird.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Produktverantwortung, Modularisierung und Stoffstrominnovationen
Frank Beckenbach, Jügen Freimann, Alexander Roßnagel, Michael Walther (Hg.):
Produktverantwortung, Modularisierung und Stoffstrominnovationen
Die Autoren
Prof. Dr. Jürgen Freimann
Jürgen Freimann

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Nachhaltige Unternehmensführung an der Universität Kassel.

[weitere Titel]
Dr. Carsten Mauritz
Carsten Mauritz

Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Kassel. Forschungsinteressen: Nachhaltigkeitsmanagement, Unternehmensnetzwerke, Methoden der empirischen Sozialforschung.

[weitere Titel]