sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Thursday, August 22, 2019
 Startseite » Umwelt  » Berichte, Bilanzen & Kommunikation 

Monetäre Makroindikatoren für eine nachhaltige Umweltnutzung

Eine Diskussion theoretischer und praktischer Aspekte des Ökosozialproduktkonzeptes

"Hochschulschriften"  · Band 17

238 Seiten ·  36,80 EUR (inklusive MwSt. und Versand)
ISBN 978-3-89518-026-2 (Oktober 1994 )

 
lieferbar sofort lieferbar

 

Kann die Einbeziehung der natürlichen Umwelt in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung eine weitergehende Integration von Umwelt- und Wirtschaftspolitik in Hinblick auf das Ziel des "Sustainable Development" bewirken? In der Literatur werden zwei Grundkonzepte diskutiert: Zum einen ein stark theoretisch orientierter neoklassisch-wohlfahrtstheoretischer Ansatz und zum anderen ein eher anwendungsorientierter Nachhaltigkeitsansatz im engeren Sinn.

Der Autor analysiert beide Ansätze eingehend, arbeitet die Annahmen und Implikationen heraus und stellt den Zusammenhang zum jeweiligen Nachhaltigkeitsbegriff her. Es zeigt sich sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht, dass der neoklassische Ansatz nicht als Leitbild zur Korrektur des Sozialprodukts geeignet ist. Auch der alternative Ansatz wird vor dem Hintergrund des mengenorientierten Nachhaltigkeitsverständnisses vehement kritisiert, da dieser ebenfalls nicht in der Lage ist, relevante Signale an die Politik zu geben.


das könnte Sie auch interessieren