sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Saturday, August 24, 2019
 Startseite » Gesellschaft 
Multi- und transdisziplinäre Grundlagen durch Zukunftsforschung
Downloadgröße:
ca. 165 kb

Multi- und transdisziplinäre Grundlagen durch Zukunftsforschung

20 Seiten · 2,86 EUR
(Januar 2013)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Abstract:

Die Zukunftsforschung wertet Nachhaltigkeitsperspektiven als zentrale Voraussetzung für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Neue Formen der Produktion und des Konsumierens sollen für Effizienzsteigerung und Konsistenzverbesserung im Ressourceneinsatz sämtlicher Wirtschaftsbranchen sorgen. Um Unternehmen in der Umsetzung ihrer Nachhaltigkeitsstrategien zu unterstützen, hat das Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) zwei neue Methoden entwickelt: das integrierte Roadmapping und den Sustainable-Value-Ansatz. Die Ausgangslage sowie Entwicklungen von Nachhaltigkeitsstrategien in der Gesellschaft und in der Wirtschaft, sowie die Rolle der Zukunftsforschung und ihre methodischen Lösungsvorschläge werden im folgenden Beitrag erläutert.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2012/2013
Holger Rogall, Hans-Christoph Binswanger, Felix Ekardt, Anja Grothe, Wolf-Dieter Hasenclever, Ingomar Hauchler, Martin Jänicke, Karl Kollmann, Nina V. Michaelis, Hans G. Nutzinger, Gerhard Scherhorn (Hg.):
Jahrbuch Nachhaltige Ökonomie 2012/2013
the author
Prof. Dr. Rolf Kreibich

Professor für Soziologie der Technik, Technikfolgen und Zukunftsforschung Seit 1981 Direktor und Geschäftsführer des IZT Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, Berlin; seit 1990 Direktor des Sekretariats für Zukunftsforschung in Berlin/Dortmund; 1969-76 Präsident der Freien Universität Berlin; 1996 Preisträger des B.A.U.M.-Umweltpreises; 1998-2000 Mitglied in der Enquete-Kommission "Zukunftsfähiges Berlin"; seit 2000 Vorsitzender des Beirates der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler (VDW); Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG)

[weitere Titel]