sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, August 19, 2019
 Startseite » Umwelt  » Umweltbereiche  » Energie 
Nachhaltige Regionalentwicklung durch Erneuerbare Energien?
Downloadgröße:
ca. 439 kb

Nachhaltige Regionalentwicklung durch Erneuerbare Energien?

28 Seiten · 5,40 EUR
(Januar 2008)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung der Herausgeberin:

Ist Nachhaltige Regionalentwicklung durch Erneuerbare Energien möglich? Mit dieser Frage beschäftigt sich Sabine Conrad in ihrem Artikel. Ausgehend von der Wechselbeziehung zwischen Nachhaltiger Regionalentwicklung und Nachhaltiger Energieversorgung wird die Frage analysiert, ob Nachhaltige Regionalentwicklung von Nachhaltiger Energieversorgung profitieren kann, und welche Methoden und Instrumente dafür erforderlich sind. Die Abhängigkeit Deutschlands vom Import fossiler Energieträger, die Endlichkeit dieser sowie der Klimawandel bedingen die Notwendigkeit eine Nachhaltige Energieversorgung voran zu treiben. Erfahrungen, Instrumente und Strukturen der Nachhaltigen Regionalentwicklung bieten einerseits Möglichkeiten diese auf regionaler Ebene zu beschleunigen. Andererseits kann die Nachhaltige Regionalentwicklung von einer Nachhaltigen Energieversorgung auf regionaler Ebene profitieren.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Energie der Zukunft
Sabine Kratz (Hg.):
Energie der Zukunft
the author
Sabine Conrad

Studium der Geographie an der Universität Bonn mit dem Schwerpunkt Ökologie und Umwelt und den Nebenfächern Biologie und Agrar- und Umweltökonomie. Praktische Erfahrungen sammelte sie beim Nationalen Komitee für Global Change Forschung, bei der oberen Naturschutzbehörde des Regierungspräsidiums Kassel, beim Umweltforschungszentrum Halle-Leipzig, sowie bei der B.A.U.M. Consult GmbH München. Seit 2007 ist sie Mitarbeiterin der B.A.U.M. Consult GmbH, München. Ihre fachlichen Schwerpunkte liegen in der nachhaltigen Kommunal- und Regionalentwicklung, erneuerbare Energien und der Entwicklung regionaler Energiekonzepte. s.conrad@baumgroup.de