sprache deutsch
sprache english
» Zum Merkzettel
0 Artikel
» Zum Warenkorb
0 Artikel - 0,00 EUR


Monday, August 19, 2019
 Startseite » Ökonomie 
Nachhaltige Unternehmensführung durch organisationales Lernen – das Beispiel Klimawandelanpassung
Downloadgröße:
ca. 249 kb

Nachhaltige Unternehmensführung durch organisationales Lernen – das Beispiel Klimawandelanpassung

19 Seiten · 3,87 EUR
(August 2016)

 
Ich bin mit den AGB, insbesondere Punkt 10 (ausschließlich private Nutzung, keine Weitergabe an Dritte), einverstanden und erkenne an, dass meine Bestellung nicht widerrufen werden kann.
 
 

Aus der Einleitung:

Dieser Beitrag analysiert am Beispiel des Klimawandels als einer Teildimension der ökologischen Dimension der Nachhaltigkeit, wie sich Unternehmen als lernende Organisationen über die Zeit an den Klimawandel anpassen können. Hierzu werden die Verhaltensregeln einer nachhaltigen Unternehmensführung, die der Arbeitskreis für Nachhaltige Unternehmensführung der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft erarbeitet hat, mit dem Ablauf des organisationalen Lernens zusammengeführt.


zitierfähiger Aufsatz aus ...
Umweltmanagement im Nachhaltigkeits- und Verhaltenskontext
Ralf Antes, Martin Müller, Bernd Siebenhüner (Hg.):
Umweltmanagement im Nachhaltigkeits- und Verhaltenskontext
the authors
Prof. Dr. Edeltraud Günther
Edeltraud Günther

geb. 1965, ist Direktorin des ‚United Nations University‘ FLORES Instituts in Dresden; seit 1996 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insb. Betriebliche Umweltökonomie, Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TU Dresden; seit Oktober 2017 Gründerin und Leiterin des Zentrums für Nachhaltigkeitsbewertung und -politik PRISMA; seit Januar 2015 Gastprofessorin an der Kobe University, Kobe, Japan.

[weitere Titel]
Kristin Stechemesser
Kristin Stechemesser

ist seit 2007 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Betriebliche Umweltökonomie an der TU Dresden. Im Rahmen des Forschungsprojektes REGKLAM untersucht sie, wie regionale Unternehmen vom Klimawandel betroffen sind und sich entsprechend anpassen. Weitere Forschungsinteressen sind ökologieorientiertes Controlling und umweltfreundliche Beschaffung.

[weitere Titel]